Sitz und Zweck der Stiftung

Die gemeinnützige Stiftung Gioiadivita hat ihren Sitz in München.

Ziel der Stiftung ist es, Kindern und Jugendlichen durch künstlerische und ethische Bildungsangebote Raum für ganzheitliche Entwicklung zu geben.

Zuwendungen und Spenden können beim Finanzamt geltend gemacht werden .

Uns unterstützen Menschen, die etwas übrig haben – materiell aber auch für junge Menschen in Entwicklung.

Die konzeptionellen und inhaltlichen Entscheidungen werden im Stiftungsrat getroffen.

Warum Stiftung?

Die Stiftung vereint unsere Projekte unter einem Dach und kann bestehen solange es Menschen gibt, die unsere Arbeit weiterführen wollen.

Die Transparenz und Klarheit der Besitzverhältnisse ist für eine Gemeinschaft grundlegend.

So geht es bei der Stiftung nicht um Besitz, sondern um die Umsetzung des einmal festgelegten Zweckes. Es geht um die achtsame Nutzung zum Wohle aller, die daran teilhaben.

Wo sind wir

Unser Kinderhaus ist in München-Schwabing.

Die anderen Projekte sind auf dem 42.000 qm großen stiftungseigene Grundstück in Süditalien. Dieses gehört zur Gemeinde Gioi und liegt 140 km südlich von Neapel im Naturpark Cilento, einem UNESCO-Biosphärereservat und Weltkulturerbe.

> Anfahrtsbeschreibung

Zieladresse:
Fondazione Gioiadivita
Loc. Cetenete
84056 Gioi (Provinz Salerno)
Italia

Gina Gonsior

Stifterin und Vorstand

Bianca Wild

Vorstand und Einrichtungsleitung des Kinderhauses Die Wolpertinger

Dr. Avril Arthur-Goettig

Stiftungsratvorsitzende und Stiftungsrätin

Vera Ertl

stellvertretende Stiftungsratvorsitzende und Stiftungsrätin

Dieter Hoffmann

Stiftungsrat

Jens Laue

Stiftungsrat

© Copyright - Gioiadivita.org